Sendung verpasst? TV-Mediathek hier aufrufen und online fernsehen.
   House of Cards-Serie beschert Streamingrekord   
12.3.2015 Die Serie rund um politische Intrigen, Machthunger und Manipulation in Washington D. C. begeistert die deutschen Zuschauer. Die dritte Staffel von House of Cards mit Kevin Spacey hat schon gut 202.000 Abrufe generiert. Über die freut sich Sky Deutschland, denn dort ist die dritte Staffel hierzulande exklusiv zu sehen. Zunächst hat Sky die US-Serie im englischen Originalton nur online bei Sky Go, Sky Online und Sky Anytime angeboten. Eine gute Entscheidung, die neue House of Cards-Staffel hat es bereits auf Platz 3 der erfolgreichsten Sky-Streaming-Angebote geschafft. Allein die Auftaktfolge wurde am ersten Tag 17.400 gestreamt. Noch höhere Abrufzahlen hat Sky bislang nur mit The Walking Dead und Game of Thrones erreicht. Alle Folgen aller House of Cards-Staffeln haben bei Sky sogar schon für mehr als drei Millionen Onlineabrufe gesorgt. Ab Freitag laufen die neuen House of Cards-Folgen übrigens im normalen Sky-Programm. 
Grämen muss sich angesichts des Erfolgs Streaminganbieter Netflix. Schließlich ist House of Cards eine exklusive Netflix-Eigenproduktion. Allerdings hat das US-Videoportal die Erstausstrahlungsrechte für Deutschland an Sky verkauft, weil Netflix damals selbst noch nicht in Deutschland gestartet war. Und so freut sich Sky, während Netflix-Deutschland seine eigene Serie hier nicht zeigen kann.
Neuigkeiten der TV-Sender
Impressum: Verantwortlich und alle Urheberrechte bei Karsten Heuke (Journalist), Große Engengasse 3, 99084 Erfurt. E-Mail: info(a)kahbox.de Datenschutz: Auf dieser Website werden Werbeanzeigen des Dienstes Google Adsense eingeblendet. Dafür werden Nutzerdaten erfasst und verarbeitet. Details zur Datenverarbeitung und zum Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/policies/technologies/partner-sites/ und https://support.google.com/ads/answer/1660762.
Sie können die Datenerfassung und Datenverarbeitung bei der Internetnutzung einschränken, indem sie beispielsweise im anonymen Modus ihres Internetbrowsers surfen, Tracking unterbinden oder auch den Einsatz von Cookies nicht zulassen. Beachten sie dazu die Hinweise des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik. · Es wird keine Verantwortung für eingebettete Inhalte externer Seiten und verlinkte Websites übernommen, beachten Sie auch die Datenschutzhinweise der Anbieter, insbesondere von Facebook, Twitter und Youtube. Shopping: CDs, DVD, Bücher und ähnliches werden provisionsbasiert angeboten, Verkäufer/Vermittler ist allein das Unternehmen Amazon.de · TV alle Mediatheken Übersicht alle Sender Phoenix TV Live Filme Video Doku online.