mobil auf dem Handy - Sendung verpasst? TV-Mediatheken
TVnow-Streamingportal wird ausgebaut
22.2.2019 Die RTL-Gruppe setzt nun ganz auf TVnow. Die Streaming-Plattform soll nun deutlich mehr als eine Mediathek für RTL, VOX, NITRO, RTL II, SuperRTL und n-tv sein. Das kostenlose 7-Tage-Angebot bleibt erhalten. Aber künftig soll es auch exklusive Originals geben. Den Anfang macht die in Wien spielende Serie "M - Eine Stadt sucht einen Mörder". Außerdem wird das bisher separate Portal Watchbox in TVnow als Kanal integriert. Wer das kostenpflichtige Premium-Paket wählt, kann über TVnow auch die TV-Livestreams der RTL-Sender online sehen. Dazu gehören auch RTL Passion, RTL Crime und RTL living. Außerdem gibt es ausgewählte Inhalte schon vor der TV-Ausstrahlung sowie HD-Auflösung. Die Videos können auch über andere Geräte wie Apple TV, Amazon Fire TV und Chromecast gestreamt werden.
Siehe auch:    RTL    TVnow
Impressum: Verantwortlich und alle Urheberrechte bei Karsten Heuke (Journalist), Große Engengasse 3, 99084 Erfurt. E-Mail: info@kahbox.de Datenschutz: Diese Seite verwendet zur statistischen Nutzungsauswertung und Anzeigenschaltung Dienste wie Google AdSense und Google Analytics. Es werden ausgewählte Besucherdaten gespeichert. · Es wird keine Verantwortung für eingebettete Inhalte externer Seiten und verlinkte Websites übernommen. Shopping: CDs, DVD, Bücher und ähnliches werden provisionsbasiert in Kooperation mit dem Onlineshop Amazon.de angeboten, der auch der Verkäufer ist. · TV alle Mediatheken Übersicht alle Sender Filme Video Doku online.