Sendung verpasst? TV-Mediathek hier aufrufen und online fernsehen.
   Musikfernsehen wird abgeschaltet   
22.2.2017 Musikfernsehen hat offenbar keine Zukunft mehr, auch nicht als moderne Online-Plattform. ProSiebenSat.1 schaltet AMPYA Ende Februar ab. Zuvor war bereits PutpatTV in Ampya aufgegangen. Musikfreunde können dort bisher Musikfernsehen verschiedenster Genres von Pop und Rock bis Schlager und Jazz sehen und es nach eigenen Vorlieben konfigurieren. Songs lassen sich bewerten. Auch thematische Playlists und Künstlerspecials werden angeboten. Ampya kann im Browser und über Apps auf Tablet, PC, Handy und SmartTV gestreamt werden. Ein Grund für das Aus ist, dass mittlerweile Youtube praktisch alle Musikvideos zeigt, nachdem eine Einigung mit der Gema geschlossen wurde. Unter der Marke AMPYA sollen künftig ergänzende Angebote und Dienste für Musikfreunde gebündelt werden, dazu gehören beispielsweise Songtexte. 
 
Siehe auch:   AMPYA
Neuigkeiten der TV-Sender
Impressum: Verantwortlich und alle Urheberrechte bei Karsten Heuke (Journalist), Große Engengasse 3, 99084 Erfurt. E-Mail: info(a)kahbox.de Datenschutz: Diese Seite verwendet zur statistischen Nutzungsauswertung und Anzeigenschaltung Dienste wie Google AdSense und Google Analytics. Es werden ausgewählte Besucherdaten gespeichert. · Es wird keine Verantwortung für eingebettete Inhalte externer Seiten und verlinkte Websites übernommen. Shopping: CDs, DVD, Bücher und ähnliches werden provisionsbasiert in Kooperation mit dem Onlineshop Amazon.de angeboten, der auch der Verkäufer ist. · TV alle Mediatheken Übersicht alle Sender Phoenix TV Live Filme Video Doku online.