Sendung verpasst? TV-Mediathek hier aufrufen und online fernsehen.
   Video-Flatrate für Filme und TV-Serien   
3.2.2013 Wem die Mediatheken der Fernsehsender nicht genug Unterhaltung bieten, der kann Onlinevideotheken nutzen. Viele Video-on-Demand-Anbieter bringen Filme und Serien per Monats-Flatrate auf Fernseher, Computer und Smartphone. So ist mit Watchever ein neuer Anbieter auf dem deutschen Markt gestartet. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit finden Sie hier einen Überblick über Online-Video-Flatrates.           
     
WATCHEVER.de    Die Video-Flatrate gibt es für 8,99 Euro monatlich. Die Spielfilme und TV-Serien können beliebig oft angesehen werden. Die Flatrate kann auf bis zu drei Geräten (PC, Internet-TV, iPad, iPhone) gleichzeitig genutzt werden.   
Das Video-Angebot ist größtenteils in HD. Die meisten Filme sind außerdem nicht nur auf Deutsch, sondern auch in der Originalsprache verfügbar. Die Sprache kann mitten im Film gewechselt werden. Außerdem könne Filme herunter geladen werden, um sie später - beispielsweise auf Reisen - offline ansehen zu können.     
     
maxdome.de    Für 9,99 Euro monatlich gibt es das Grundpaket an Filmen, Serien, Shows, Musikvideos und Dokus. Weitere 5 Euro monatlich kostet es, um vier aktuelle Blockbuster innerhalb von 30 Tagen abrufen zu können.   
Die Filme, Shows und Serien können auch heruntergeladen und später offline geschaut werden. Viele Videos werden in HD-Auflösung übertragen. Die Kinofilme gibt es auf Wunsch meist in der jeweiligen Originalsprache. Wer kein Abo abschließen möchte, kann Filme und Videos im Einzelabruf bezahlen. Einige Spielfilme sind sogar kostenlos.   
     
Videoload.de    Die Onlinevideothek bietet unterschiedliche Flatrates. Jeweils 4,99 Euro monatlich kosten die Flatrates für Filme, für Kinderfilme und für Dokumentationen. Wer Fernsehsendungen sehen möchte, der muss das TV-Paket für 9,99 Euro monatlich abonnieren.   
Viele Videos gibt es in hoher HD-Auflösung. Fans der Originalsprachen kommen auch auf ihre Kosten. Ohne Flatrate lassen sich Videos auch einzeln ausleihen und bezahlen. Einige Spielfilme werden kostenlos verliehen. 
 
LoveFilm.de    Für 6,99 Euro monatlich gibt es die Onlineflatrate für Videoinhalte - darunter Spielfilme, Fernsehserien und Dokumentationen. Zahlreiche Filme werden auch in Fremdsprachen, vor allem in Englisch und Französisch, angeboten. Die Video-on-Demand-Inhalte können auf internetfähigen Fernsehern, Smartphones, Spielekonsolen, PCs und Tablet-Computern angesehen werden. Neben den Streaming-Angeboten gibt es auch die Möglichkeit, sich DVDs und BluRays per Post schicken zu lassen.
Siehe auch:      Onlinevideotheken
Neuigkeiten der TV-Sender
Impressum: Verantwortlich und alle Urheberrechte bei Karsten Heuke (Journalist), Große Engengasse 3, 99084 Erfurt. E-Mail: info(a)kahbox.de Datenschutz: Diese Seite verwendet zur statistischen Nutzungsauswertung und Anzeigenschaltung Dienste wie Google AdSense und Google Analytics. Es werden ausgewählte Besucherdaten gespeichert. · Es wird keine Verantwortung für eingebettete Inhalte externer Seiten und verlinkte Websites übernommen. Shopping: CDs, DVD, Bücher und ähnliches werden provisionsbasiert in Kooperation mit dem Onlineshop Amazon.de angeboten, der auch der Verkäufer ist. · TV alle Mediatheken Übersicht alle Sender Phoenix TV Live Filme Video Doku online.