Sendung verpasst? TV-Mediathek hier aufrufen und online fernsehen.
   Maxdome trennt sich von schwul, lesbisch und queeren Themen   
2.5.2016 Überraschend hat sich das Streamingportal maxdome von seiner Rubrik Queer getrennt und gehörig Kritik auf sich gezogen. Die Rubrik taucht nicht mehr in der Übersicht auf. Wer das Queer-Angebot per Google sucht, dem werden ganze zehn Filmtitel angezeigt, darunter "Brokeback Mountain", "Liberace" und "Aimée & Jaguar".  
Ursprünglich fanden sich dort mehrere hundert Filme. Außerem hatte maxdome ein Alleinstellungsmerkmal mit der Auflistung von rosa Filmstoffen. Den Inhaltelieferanten hat maxdome deren Angaben zufolge teils sehr kurzfristig gekündigt. Das Medienportal DWDL berichtet, dass es mindestens in einem Fall nur wenige Tage waren. Außerdem sprechen die Anbieter von einem erfolgreichen Angebot mit steigenden Nutzerzahlen. Maxdome begründet die Streichung der Queer-Titel damit, dass maxdome sein Programm "mehr oder ausschließlich auf Familien ausrichten" wolle. Wie das zur Streichung von schwulen und lesbischen Stoffen passt, blieb offen.
Siehe auch:   maxdome   Queer-Maxdome
Neuigkeiten der TV-Sender
Impressum: Verantwortlich und alle Urheberrechte bei Karsten Heuke (Journalist), Große Engengasse 3, 99084 Erfurt. E-Mail: info(a)kahbox.de Datenschutz: Diese Seite verwendet zur statistischen Nutzungsauswertung und Anzeigenschaltung Dienste wie Google AdSense und Google Analytics. Es werden ausgewählte Besucherdaten gespeichert. · Es wird keine Verantwortung für eingebettete Inhalte externer Seiten und verlinkte Websites übernommen. Shopping: CDs, DVD, Bücher und ähnliches werden provisionsbasiert in Kooperation mit dem Onlineshop Amazon.de angeboten, der auch der Verkäufer ist. · TV alle Mediatheken Übersicht alle Sender Phoenix TV Live Filme Video Doku online.