Sendung verpasst? TV-Mediathek hier aufrufen und online fernsehen.
   YouTube soll NDR-Auftritt von Jenny Elvers-Elbertzhagen entfernen   
19.9.2012 Der Norddeutsche Rundfunk fordert von YouTube, Mitschnitte der DAS!-Sendung mit Jenny Elvers-Elbertzhagen vom 17. September 2012 zu entfernen. Der NDR selbst hat die Sendung auch nicht in seine eigene Mediathek eingestellt.             
               
Hintergrund ist ein geradezu skurriler TV-Auftritt der Schauspielerin und Designerin zusammen mit DAS!-Moderatorin Bettina Tiedjen. Jenny Elvers-Elbertzhagen wirkte fahrig, unkonzentriert und antwortete teils wirr. Sie saß breitbeinig auf dem Studiosofa und kritzelte wenig konkret auf Papier, obwohl sie Schmuckentwürfe zeichnen wollte. Als sie schließlich ein Glas umstieß, konterte Bettina Tiedje, es würde "nur Wasser" nachgeschenkt. Für den Zuschauer wirkte das alles fast satirisch.             
             
Der NDR sagte, die 40-Jährige sei erst kurz vor der Sendung eingetroffen. Deshalb sei vor der Live-Sendung nicht erkennbar gewesen, dass es Frau Elvers-Elbertszhagen nicht gut gegangen sei.             
Offenbar war Jenny Elvers-Elbertshagen betrunken, denn ihr Ehemann äußerte sich anschließend in diese Richtung. Demnach sei seine Frau ernsthaft krank und wolle sich nun professionelle Hilfe in einer Klinik suchen.
Siehe auch:   NDR   Spiegel Online-Artikel
Neuigkeiten der TV-Sender
Impressum: Verantwortlich und alle Urheberrechte bei Karsten Heuke (Journalist), Große Engengasse 3, 99084 Erfurt. E-Mail: info(a)kahbox.de Datenschutz: Auf dieser Website werden Werbeanzeigen des Dienstes Google Adsense eingeblendet. Dafür werden Nutzerdaten erfasst und verarbeitet. Details zur Datenverarbeitung und zum Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/policies/technologies/partner-sites/ und https://support.google.com/ads/answer/1660762.
Sie können die Datenerfassung und Datenverarbeitung bei der Internetnutzung einschränken, indem sie beispielsweise im anonymen Modus ihres Internetbrowsers surfen, Tracking unterbinden oder auch den Einsatz von Cookies nicht zulassen. Beachten sie dazu die Hinweise des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik. · Es wird keine Verantwortung für eingebettete Inhalte externer Seiten und verlinkte Websites übernommen, beachten Sie auch die Datenschutzhinweise der Anbieter, insbesondere von Facebook, Twitter und Youtube. Shopping: CDs, DVD, Bücher und ähnliches werden provisionsbasiert angeboten, Verkäufer/Vermittler ist allein das Unternehmen Amazon.de · TV alle Mediatheken Übersicht alle Sender Phoenix TV Live Filme Video Doku online.